FarbLyrik.

Kunst in Wort & Bild.



Ausstellung Brigitte Ranz - Hauptausstellungsraum

In dieser Online-Galerie sind einige Gemälde und Gedichte - überwiegend in Form von Haikus - von Brigitte Ranz eingestellt.

Leise singt der Wind;

Wenn die Zeidt gekommen ist,

wirst du es spüren.

(c) Brigitte Ranz

Gedränge, Gewirr,
Geschwätz, Gerangel und Gier!
Genug von all` dem?
Beobachterin:
Auch du bist im Wimmelbild
wie alle anderen.
Doch dann:  zarte Spur,
ein Lächeln, ein Hauch, ein Duft,
kleine Welle Glück.

(c) Brigitte Ranz

Contra Augustinum*
Flirrende Schönheit:
und wärest du Illusion -
Was kümmert es mich ?!
* Pulchrum est splendor veri /Schönheit ist der Glanz des Wahren

(c) Brigitte Ranz

Wabi Sabi
Verwitterter Glanz,
spürbar die Risse, doch schau:
Tief leuchtend glimmt Glut.

(c) Brigitte Ranz

  • Brigitte 2022
  • Brigitte 2022
  • Brigitte 2022
  • Brigitte 2022

Dies wär` Lebenskunst:
Achtsam und unbefangen,
Konzentration, Spiel

(c) Brigitte Ranz



Gerne dürfen Sie auch weitere Ausstellungsräume besuchen


Ausstellungsraum 1



Ausstellungsraum 2

Unter Kooperationsausstellungen finden sich von Zeit zu Zeit die Werke kreativer Menschen aus unserem Umfeld.


Kunstkooperation

Gerne dürfen Sie in unserem Archiv stöbern und unsere früheren Ausstellungen ansehen.


Archiv